DIE MEISTE ZEIT IST IHR KIND OHNE UNFALLSCHUTZ!

Der gesetzliche Unfallschutz deckt ausschließlich Unfälle in der Schule, im Kindergarten, im Hort und auf dem Hin- und Rückweg dorthin. Daher ist für Ihr Kind eine private Unfallversicherung besonders wichtig.

weitere Infos und Rechner >>>


Länger krank und trotzdem alles gut abgedeckt

Bei längerer Krankheit endet die Lohnfortzahlung des Arbeitgebers in der Regel nach sechs Wochen und die gesetzliche Kranken­ver­si­che­rung springt ein. Das gesetzliche Krankengeld ist aber mindestens 21 % geringer als das gewohnte Nettoeinkommen. Konkret bedeutet das: Bei 1.500 € netto fehlen bereits über 300 € und bei 3.500 €  beträgt die Lücke sogar 729 €.

weitere Informationen und Rechner >>> 


Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung

Die Zahnzusatzversicherung macht schöne Zähne bezahlbar 

Schöne Zähne sind teuer. Hochwertigen Zahnersatz zahlen Sie als Kassenpatient zum großen Teil aus eigener Tasche. Die private Zahnzusatzversicherung hilft, Ihre Kosten niedrig zu halten. Bis zu 100 Prozent Ihres Eigenanteils werden Ihnen je nach Anbieter und Tarif erstattet. Je nach Vertrag leistet die Zahnzusatzversicherung für Zahnersatz, Implantate, Keramikverblendungen und Inlays. Hochwertige Tarife zahlen sogar regelmäßige Zahnreinigung und Kieferorthopädie.

Welche Leistungen brauchen Sie?
Klären Sie vor Abschluss der Zahnzusatzversicherung, welche Leistungen Sie wirklich brauchen. Wer Wert auf festen Zahnersatz legt, sollte eine Zahnzusatzversicherung abschließen, die Implantate einschließlich des erforderlichen Knochenaufbaus bezuschusst. Schönheitsbewußte versichern Keramiklösungen auch im Backenzahnbereich. Zahnzusatzversicherungen für Kinder sollten kieferorthopädische Leistungen wie hochwertige Zahnklammern übernehmen.

Wichtig: Bekannte Probleme nicht verschweigen, sonst riskiert man den Versicherungsschutz für die Vorschäden.


Die Zahnversicherung beim Testsieger 2018 - 2021

Jetzt in wenigen Schritten zu Ihrer Zahnversicherung


Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Immer wieder weisen Verbraucherschützer darauf hin, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung neben der Privathaftpflicht die wichtigste Versicherung überhaupt ist. Der Verlust der Arbeitskraft ist ein existenzielles Risiko. Denn nicht mehr arbeiten können heißt, nichts zu verdienen. Materielle Not ist oft die Folge. Der Staat hilft im Ernstfall kaum - die gesetzliche Rentenversicherung zahlt allen...mehr ]


Angebot für eine Berufsunfähigkeitsversicherung

Wir erstellen Ihnen gerne einen persönlichen Vorschlag.


Bestattungsvorsorge

Bestattungsvorsorge

Pflegeversicherung mit staatl. Förderung

Pflegeversicherung mit staatl. Förderung


Welche Versicherung brauche ich eigentlich?

Die erste Frage, wenn es um Versicherungen geht lautet: Welche Versicherung braucht man eigentlich, und welche sind unnötig? Dies ist eine wichtige Frage, schließlich wollen Sie Ihr Geld gezielt für den Versicherungsschutz investieren, der für Sie sinnvoll ist. Das Kündigen überflüssiger Verträge ist die einfachste Möglichkeit, Geld zu sparen. Doch welche Versicherung benötigt wird, und welche gekündigt werden kann, sollte sorgfältig überlegt werden.

Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

Finanz- und Versicherungs-News

Baupreisindex treibt Gebäudeprämien

Baupreisindex treibt GebäudeprämienNeben höheren Energiepreisen, dürften auch die steigenden Kosten am Bau dazu beitragen, dass für Verbraucher die Wohnnebenkosten insgesamt weiter steigen. Denn der sogenannte Baupreis- oder Baukostenindex wirkt direkt auf die Prämien der Wohngebäudeversicherung. Der Index wird maßgeblich von den Material-, Beschaffungs- und Lohnkosten im Baugewerbe bestimmt, die zuletzt so stark gestiegen sind, wie seit 50 Jahren nicht mehr. Zum Vergleich: In de...mehr ]

Guter Vorsatz für die Altersvorsorge: Starten, statt warten!

Guter Vorsatz für die Altersvorsorge: Starten, statt warten!Die Zinswende im vergangenen Jahr wurde nicht nur von vielen Sparern bejubelt. Endlich gibt es auf Guthaben wieder Zinsen! Trotz der insgesamt positiven Tendenz aus Sparersicht, kommt es mehr denn je auf die richtige Lösung an. Denn obwohl die Zinsen auch bei Spareinlagen oder Festgeldern leicht gestiegen sind, reichen sie noch lange nicht aus, um die Inflation zu überbieten. Das ist aber eine Grundvoraussetzung, um langfristig die Kaufkraft zu e...mehr ]

Kosten-Schock beim Tierarzt vermeiden

Kosten-Schock beim Tierarzt vermeidenViele Haustierbesitzer werden es schon bemerkt haben: Der Tierarztbesuch schlägt seit Kurzem deutlich stärker zu Buche. Der Grund: Im November 2022 trat die neue Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) in Kraft. Im Durchschnitt stiegen die Kosten für sämtliche Leistungen und Tierarten dadurch im Durchschnitt um 20 Prozent. Bei einigen Posten und Behandlungen (z.B. Allgemeinuntersuchungen, Injektionen und Narkosen) liegen die Mehrkosten sogar bei 60 ...mehr ]

Geld & Finanzen: Wichtige Änderungen in 2023

Geld & Finanzen: Wichtige Änderungen in 2023Grundfreibetrag steigtDer Betrag, der vom Einkommen steuerfrei bleibt (Grundfreibetrag) steigt auf 10.908 Euro (vorher 10.347 Euro). Für Verheiratete gilt das Doppelte = 21.816 Euro. Der Spitzensteuersatz (42 Prozent) greift für Alleinverdienende nun erst ab einem Jahreseinkommen von 62.810 Euro (vorher 58.597 Euro).  Höherer SparerpauschbetragEinkünfte aus Kapitalvermögen sind zum Teil steuerfrei. Dafür sorgt der Sparerpauschbetrag, der in 2023...mehr ]

Schaden melden

Termin vereinbaren

Sie wünschen:


Sie wünschen Infos über Neuerungen und wichtige Themen per Newsletter
Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail-Adresse: *
* Pflichtfeld